05. März 2017

Angelfall - Tage der Dunkelheit (2)

Cover: ©Heyne / Susan Ee

Buchdaten:

Autor: Susan Ee

Genre: Fantasy

Originaltitel: World After (Penryn & The End of Days Series Book 2

 

Verlag: Heyne

ISBN - 13: 978-3453317482

Seitenzahl: 448

Erscheinungsdatum: 09. Januar 2017

 

Formate/Preise: 

Taschenbuch             - (9,99€)

Kindle - Edition          - (8,99€)

                             

Weitere Informationen auf Amazon:

Angelfall - Tage der Dunkelheit (2) von Susan Ee

Kurzbeschreibung:

Zwischen den Engeln und den Rebellentruppen ist ein offener Krieg ausgebrochen, und die ganze Welt scheint in

Flammen zu stehen.

In den rauchenden Trümmern San Franciscos sucht die toughe Penryn nach ihrer Schwester Paige, die von fanatischen

Rebellen entführt wurde, als sie von einem finsteren Plan der Engel erfährt.

Ein Plan, der die Welt der Menschen entgültig zerstören könnte.

Meine Meinung:

Düster - Packend - Atemberaubend

~ ♡ ~

„Tage des Schreckens“ würde es in diesem Fall eher treffen, denn der zweite Teil der Angelfall – Trilogie hat es in sich.

 

Die Apokalypse steht bevor und der Untergang der Menschheit ist nahe.

Doch jetzt wo Penryn endlich wieder mit ihrer Familie vereint st, gibt es ein neues Problem, denn Paige (Penryns Schwester) hat sich verändert.

 

Kurz nach der Familienvereinigung verschwindet sie spurlos und Penryn steht wieder ganz am Anfang - Mutter und Schwester sind fort!

 

Wer außer ihr kann sie noch retten?

 

So macht sich Penryn auf den Weg ihre Schwester wiederzufinden, diesmal jedoch ohne die Unterstützung des Engels ‚Raffe’.

 

Ihre Mission führt sie tief in das Herz des Feindes, wo sie einer Katastrophalen Intrige auf die Schliche kommt.

 

Kann Penryn ihre Schwester finden?

 

Weshalb ist Page überhaupt verschwunden?

 

Und was hat der Erzengel Uriel mit der Apokalypse zu schaffen?

 

~ ♡ ~

 

Ein spannender Auftakt zum ersehnten Ende der Angelfall – Trilogie.

 

Das Buch wartet mit einem unglaublichen Spannungsbogen auf.

Da das Buch nahtlos an Band 1 anknüpft, hat der Leser sofort die Möglichkeit in eine postapokalyptische Zeit abzutauchen und die Realität auszublenden.

 

Das Buch beginnt mit erbitternden Kämpfen und endet auch in einem gefährlichen Kampf zwischen himmlischen Wesen und Menschen.

 

Storymäßig wird leider nicht viel mehr verraten als aus Band 1 schon bekannt ist.

Einige Fäden werden zusammen geknüpft aber hauptsächlich geht es eher um die „Skorpionsengel“ und ihre Aufgabe – die natürlich mehr als spannend erzählt wird.

 

Dem Leser wird auf jedenfall nicht langweilig!

 

Leider hat mir grade am Anfang der Charakter von Raffe unglaublich gefehlt.

Für mich gehört er einfach zur Geschichte dazu, deshalb finde ich es etwas schade, dass er erst im letzten drittel des Buches wieder richtig auftaucht.

 

Der Leser wird natürlich mit Raffes Schwert vertröstet – und glaubt mir, ein ‚Snickers’ würde der Diva sicherlich nicht schaden. *lach*

Mein Fazit:

Das Buch hat sicherlich seine Stärken und Schwächen

Dabei überragen natürlich eindeutig die Stärken!

 

Mich persönlich stört an der Geschichte an sich nichts gravierendes.

Ich habe das Buch innerhalb von zwei Tagen durchgelesen gehabt, denn es macht unglaublich süchtig und lässt den Leser nicht mehr los.

 

Mich stört (und das sieht wahrscheinlich jeder Leser anders!) allerdings der ‚Widerstand’.

Ich mag ihn einfach nicht… :D

 

Viel zu viele testosterongesteuerte Männer mit Waffen, die keine Ahnung von nichts haben.

Vielleicht liegt es auch daran, dass ich auf der Seite der Engel stehe, denn ich mag keinen einzigen Charakter des ‚Widerstandes’.

 

Allerdings bin ich sehr gespannt, was es nun mit der Mutter der beiden Geschwister auf sich hat.

Ich denke sie wird noch eine wichtige Rolle in der Geschichte spielen, sonst würde sie sicherlich nicht so oft und ausführlich erwähnt werden.

 

Ich finde, der zweite Band  ist es auf jedenfall Wert gelesen zu werden.

Wer postapokalyptische Geschichten liebt, ist hier definitiv sehr gut aufgehoben und auch Fantasyfans werden mit dieser Fortsetzung voll auf ihre kosten kommen.

 

~ ♡ ~

 

--> Da es ja viele Gerüchte gab, dass Band drei nicht im Heyne Verlag erscheinen soll, habe ich für euch natürlich nachgehackt.

(Immerhin will ich ihn doch auch lesen :D)

 

Der dritte Band wird auf alle Fälle im Heyne Verlag erscheinen.

Heyne hat allerdings noch kein Veröffentlichungsdatum aber in der Antwort wurde 2018 angedeutet.

 

Das heißt dann wohl – Geduld haben. ♡

 

Ich vergebe 4 Sterne!

© Weltenwandlerin 2016-2019

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now