16. Juni 2017

Impure (1)

Cover: ©Selfpublishing / Jeanne Winter

Buchdaten:

Autor: Jeanne Winter

Genre: Romantasy

Originaltitel: Impure (1)

 

Verlag: Selfpublishing

ASIN: B072MVXDQT

Seitenzahl: 406

Erscheinungsdatum: 16. Juni 2017

 

Formate/Preise: 

Taschenbuch             - (9,99€)

Kindle - Edition          - (0,99€)

                             

Weitere Informationen auf Amazon:

Impure (1) von Jeanne Winter

Kurzbeschreibung:

Avery ist anders als die Mädchen in ihrem Alter.

Seit ihrer Kindheit ist sie blind und widmet sich der Musik.

Als sie eines Tages auf ihrem Piano spielt, spürt sie intuitiv, beobachtet zu werden.

Doch sie ahnt nicht, dass ihre Lieder den Dämon Seth auf den Plan rufen.


Seth will ihre reine Seele haben und schleicht sich als Mensch in Averys Leben.

Doch schon bald befindet er sich selbst in einem Konflikt zwischen seiner dämonischen Seite und etwas,

das er zuvor nicht kannte: Liebe.

Meine Meinung:

Wo fange ich nur an?

Oder besser gefragt, wie fange ich an?

 

Diese Rezension ist mir wirklich nicht leicht gefallen, denn das Buch sprengt alles, was ich bisher dieses Jahr gelesen habe.

 

Denn es ist es anders… berührend, mitfühlend, spannend und mit herausstechenden, bildlichen Vorstellungen.

 

♡ ~

 

Avery, die Hauptprotagonistin hebt sich von allem anderen ab.

Sie ist so ganz anders als die Protas, die ich bisher so aus Büchern kannte.

Ob das daran liegt, dass sie blind ist und die Welt der Erzählung dadurch ganz anders wahrnimmt und beschreibt, kann ich gar nicht richtig beantworten.

 

Ich weiß nur, dass sie mich zu Herzen gerührt hat.

Avery ist so anders, lieb, zuverlässig – rein!

So, dass man sie einfach lieben muss...

 

Die Autorin beschreibt ihre Behinderung dabei so detailliert, dass man sich als Leser vollkommen in Averys Charakter hineinversetzen kann.

Man fühlt richtig mit ihr mit und leidet und freut sich gleichzeitig, denn ihr Leben ist geprägt durch schwere Schicksalsschläge. Doch diese konnten ihre Seele, die so unbefleckt und rein ist, nicht zerstören und nicht daran hindern heller als die Sonne zu strahlen.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass dies auch einer der Gründ ist, weshalb sie solch eine wundervolle Pianistin ist.

 

Als Leser hätte ich Avery nur zu gerne einmal spielen hören… *seuftz*

 

Ihre unglaubliche Musik, hat auch den Dämon Seth irgendwann auf den Plan gerufen.

Anders als Avery ist dieser das genaue Gegenteil.

Dunkel und Böse  - er lechzt förmlich nach dem Leid seiner Opfer.

 

Doch bei Avery… kann er es nicht!

 

Obwohl ihre helle Seele ihn anzieht, wie ein Licht eine Motte, kann er sie nicht leiden sehen!

 

Eine außergewöhnliche Freundschaft entsteht, die sich zu noch so viel mehr entwickeln wird und der Leser ist mitten drin…

 

~ ♡ ~

 

Der Schreibstil der Autorin ist hierbei so liebevoll mit Details geschmückt,  dass der Leser das Buch gar nicht mehr aus den Händen legen kann...

 

Eine Liebe zwischen einem Menschen und einem Dämon – kann das gut gehen?

 

Was ist mit ihrer Seele?

 

Und wie wird – Himmel und Hölle darauf reagieren?

 

Können die beiden zusammen überhaupt existieren oder wird Seth, Avery irgendwann zerstören?

 

Was wird geschehen, wenn Averys Seele Schaden nimmt und kann ihr Schutzengel Seth aufhalten?

 

Wer ist wohl stärker?

 

Himmel… Hölle… oder doch die Liebe?

Mein Fazit:

Ein weiteres Jahreshighlight 2017 ist gefunden! ♡

 

~ ♡ ~

 

Mit diesem Band, hat die Autorin meinen Horizont erweitert und mich vollkommen verzaubert…

 

Vor allem das Ende hat mich noch einmal schwanken lassen.

Es hat mich durch die Gegend gewirbelt und mich Sturzbäche weinen lassen.

 

Nicht nur einmal habe ich der Autorin geschrieben und mich bei ausgeweint, weil ich es nicht übers Herz bringen konnte die letzten 7% des Ebooks zu lesen.

 

Die letzten 7% haben mich dann seelisch total zerstört und ich war geschockt… im wahrsten Sinne des Wortes!

 

Natürlich habe ich die Autorin danach gelöchert, denn das Ende kann einfach nicht DAS Ende sein und so ist es auch, denn ein zweiter Band ist vielleicht schon in Aussicht.

~ ♡ ~

Ich drücke auf jeden Fall meine Daumen,

denn dieses Buch und die Geschichte darin, müssen einfach fortgeführt werden! ♡ 

© Weltenwandlerin 2016-2019

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now