22. April 2017

Fürsten der Dämonen - Unendlich (2)

Kurzbeschreibung:

Cover: ©LYX.digital / J.K. Bloom

 

Buchdaten:

Autor: J.K. Bloom

Genre: Romantasy

Originaltitel: Fürsten der Dämonen - Unendlich (2)

 

Verlag: LYX.digital

ASIN: B01L2JSLAS

Seitenzahl: 328

Erscheinungsdatum: 14. Januar 2016

 

Formate/Preise: 

Kindle - Edition          - (4,99€)

                             

Weitere Informationen auf Amazon:

Fürsten der Dämonen - Unendlich (2) von J.K. Bloom

Eineinhalb Jahre sind vergangen, seitdem Leannes beschauliches Teenagerleben komplett auf den Kopf gestellt wurde. Denn ihre Mutter ist niemand Geringeres als eine Dämonenfürstin aus der Hölle - und ihr Vater ein überaus mächtiger Erzengel, der Leanne für seine finsteren Zwecke benutzen will.

Außerdem wird sie von rätselhaften Zukunftsvisionen heimgesucht. Diese sind eng an das Schicksal des Höllenfürsten Jonathan Paine geknüpft, denn sollte die verbotene Liebe zwischen ihm und Leanne jemals bekannt werden, wartet der Tod auf sie beide.

 

Eins ist gewiss: Der uralte Konflikt zwischen Himmel und Hölle muss endlich ein Ende finden - doch ist Leanne bereit, dafür den höchsten Preis zu zahlen?

Meine Meinung:

Der zweite Teil der Dämonen – Reihe knüpft 1 ½ Jahre nach Band eins an.

Allerdings scheint in dieser vergangenen Zeit nichts großartiges geschehen zu sein, sodass der Leser auch nichts verpasst hat.

 

Leanne und Jonathan stehen vor einer schweren Entscheidung, denn ihre Beziehung muss noch immer unter allen umständen verheimlicht werden, denn sollten die Fürsten davon erfahren – würde es ihren Tod bedeuten.

 

Und wären das nicht schon genug Schwierigkeiten, hat Gabriel seine Pläne noch weiter vertieft und ausgefeilt – wartend au den richtige Moment um zuzuschlagen.

 

~ ♡ ~

 

Ein packender zweiter Band, der den Leser sofort wieder in die Welt der Dämonen und Engel entführt.

 

Die Geschichte von Leanne wird spannend und ereignisreich weitererzählt und der Leser wird in neue Geheimnisse eingeweiht.

Offene Fragen aus dem ersten Band werden geklärt und neue Fragezeichen werden in den Köpfen der Leser erscheinen.

 

Zudem kommen ein paar neue Charaktere zur Geschichte hinzu, die wohl im ersten Band erwähnt wurde aber keine große Rolle spielten oder eher wie Randfiguren wirkten, was meiner Meinung nach die Geschichte noch besser ausfüllt und den Leser Nebencharaktere mit anderen Augen sehen lässt.

 

Der Kampf zwischen Himmel und Hölle spitzt sich unterdessen weiter zu und bestimmt haben sich einige von euch genau die gleiche Frage gestellt wie ich.

 

Wo sind Gott und Luzifer?

 

Wieso greifen sie nicht ein und beenden den Krieg?

 

Auch hier bleiben gewisse Fragen offen und neue Rätsel werden gespannt aber man bekommt auch hin und wieder einen Bücherkrümel hingeworfen, die man sich dann selbst zusammen suchen kann. (xD)

 

Ich für meinen Teil, liebe ja Bücher, bei denen der Leser auch etwas gefordert wird und mit den Hauptprotagonisten mitfiebert und mit ihm gemeinsam die Rätsel versucht zu lösen.

Mein Fazit:

Die Autorin hat mit dem zweiten Band ein wunderbares Fundament und einen spannenden Zwischenteil gezaubert,

der einen schon ganz heiß auf das packende Trilogiefinale werden lässt.

 

Auch in diesem Band bleiben natürlich einige Fragen ungeklärt aber genau das macht diese Bücher so spannend

(wäre sonst ja auch langweilig, wenn alles schon verraten wird xD).

 

Gerade die verbotene Liebe zwischen Leanne du Jonathan kommt hier wieder sehr gut zur Geltung und ich freue mich schon darauf den dritten Teil lesen zu dürfen.  

© Weltenwandlerin 2016-2019

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now