20. Juni 2019

Gilde der Jäger - Engelsmacht (8)

Buchdaten:

Autor: Nalini Singh 

Genre: Romantasy

Originaltitel: Guild Hunter - Archangel's Enigma (8)

Cover Design: ©Birgit Gitschier, Augsburg

Verlag: LYX

ISBN - 13: 978-3802596407

Seitenzahl: 576

Erscheinungsdatum: 07. April 2016

Formate/Preise: 

Kindle – Edition - (8,99€)

Taschenbuch     - (9,99€)

                             

Weitere Informationen bei LYX:

Gilde der Jäger - Engelsmacht (8) von Nalini Singh

Cover: ©LYX / Nalini Singh

Kurzbeschreibung:

Naasir sehnt sich nach einer Gefährtin, einer Frau, die ihn so liebt, wie er ist: wild und ungezähmt.

 

Von Raphael, dem Erzengel von New York, erhält er einen Auftrag: Naasir soll die Gelehrte Andromeda bei ihrer Suche nach Alexander, einem der Uralten, unterstützen und sie beschützen. Schon bei ihrer ersten Begegnung ist Naasir hingerissen von dem Engel, doch Andromeda hat ein Keuschheitsgelübde abgelegt, das sie nur unter einer Bedingung brechen wird.

 

Bevor Naasir ihr Geheimnis ergründen kann, wird die Gelehrte entführt ...

Meine Meinung:

In diesem Band geht es um einen meiner Lieblings – Sieben.

~ ♡ ~

Ich liebe Nassir’s Art!

Sie ist so anders. Verspielt. Kindlich und befreiend.

 

Er hat seine ganz eigene Art zu denken und zu handeln, denn er ist weder Mensch noch Vampir. Elena nennt ihn seit sie ihm zum ersten Mal begegnet ist, ein „Tigerwesen“ und in diesem Band geht man dem Ganzen nun auf die Spur, deckt Geheimnisse auf, findet eine Partnerin und rettet gleichzeitig einen uralten, schlafenden Erzengel vor dem Tod.

 

Da Nassir’s Art und sein Denken eher dem eines Kindes gleicht, er sehr verspielt ist, aber auch den Krieger raushängen lassen kann, hat der Leser hier einiges zu lachen. Ich mag den Humor des Buches, die Reise, die die beiden antreten und die Geschichte im Hintergrund, die immer größer und komplexer wird.

 

Nassir gehört zu meinen absoluten Lieblingen, weshalb dieser Band mir auch unglaublich viel Spaß gemacht hat zu lesen.

Mein Fazit:

Ein spannendes Abenteuer, das dem Leser wieder einmal zeigt, wie talentiert Nalini beim Schreiben ist.

 

Nassir hat einfach diese Art an sich, die man als Leser lieben muss.

Er ist einzigartig und jetzt versteht man auch, weshalb das so ist.

~ ♡ ~

 

- I love it! -

© Weltenwandlerin 2016-2019

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now