Die Weltenwandlerin

Stand 06. April 2019

Picture: ©Stella Corral

… Bücher sind die Seelen der Welt …

Dieses Sprichwort hat damals meine Grundschullehrerin in den Raum geworfen und es ist wahr.

Lesen ist ein Teil von mir und mittlerweile nicht mehr aus meinem Leben wegzudenken.

Als ich mit dem Lesen begann, war ich noch ein kleines Mädchen, doch die Welten, in die ich mich begab faszinierten mich.

Hexen, Vampire, Drachen und Engel machten mich aus.

Ich wedelte mit einem selbst geschnitzten Zauberstab auf dem Trampolin herum. Bekämpfte böse Todesser, Dämonen oder andere Fabelwesen. Meiner Fantasie waren keine Grenzen gesetzt.

Mit elf Jahren starrte ich aus dem Fenster. Betend, hoffend - die Eule mit dem Hogwartsbrief musste doch kommen.

Leider schien sie sich verflogen zu haben, denn der Brief erreichte mich nicht. Meine Vorstellung habe ich jedoch nicht verloren.

 

~ ♡ ~

Ich liebe es in die verschiedenen Welten einzutauchen. Mich fallen zu lassen und die Realität um mich herum auszublenden.

Nun mit 23 Jahren, bin ich immer noch eine Leseratte und die Bücher meine Leidenschaft. Ich habe viel davon meiner Grundschullehrerin zu verdanken, die uns immer ermuntert hat, unserer Kreativität freien Raum zu geben, die Seele bei einem guten Buch baumeln zu lassen und viele tolle Aktionen rund um Bücher auf die Beine gestellt hat.

Da ich in einer kleinen Stadt in der Nähe der Schweizer Grenze wohne, gab es nicht so viele Kinder, die meine Leidenschaft zu Büchern verstanden haben. Bücherwurm… Leseratte… wurde ich genannt, doch für mich sind das keine Beleidigungen, sondern Komplimente.

Im Januar 2016 habe ich dann Gleichgesinnte gefunden. Blogger/innen, die die gleiche Leidenschaft teilten.

Ihre Passion waren die Bücher und so machte ich sie auch zu meiner!

Auf meinem Blog findet ihr allerlei buchige Themen. Von Buchvorstellung, Blogtouren, Rezensionen bis hin zu Buchmerch.

Ich habe wundervolle Blogger, Autoren und Verlage kennengelernt, die nicht mehr aus meinem Leben wegzudenken sind.

Viele kennen mich noch unter meinem Namen Bity’s Bücherwelt, den ich mir 2016 gab.

Dieser begleitete mich knapp 3 Jahre, bis mir bewusst wurde, dass irgendetwas nicht stimmt. Ich gab mir diesen Namen, da er für mich etwas bedeutete, doch diese Bedeutung verlor immer mehr an Kraft. Ich konnte mich nicht mehr darüber identifizieren und verlor die Lust daran.

 

Im Dezember 2018 zog ich dann die Reißleine und gab mir den Namen Die Weltenwandlerin.

Unter diesem Namen habt ihr mich nun auch gefunden.

... Herzlich willkommen auf meiner Website ...

© Weltenwandlerin 2016-2019

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now